Berufe einer Medien- und Werbeagentur

In der XQUER Gruppe bringen wir mehr Berufszweige unter, als es vielleicht von außen scheint. Nicht alle Agenturen bringen diese bunte Vielfalt an Berufen mit sich. Wir geben Dir gerne einen kleinen Einblick in unsere Berufsfelder.

Berufe für die kreativen Köpfe

Der wohl offensichtlichste Beruf einer Medienagentur ist der Mediengestalter. Unsere Mediengestalter/innen in Digital und Print entwickeln, in Abstimmung mit unseren Kunden, Konzepte für die Gestaltung von digitalen und gedruckten Informationsmitteln und setzen diese um. Dazu gehören beispielsweise Flyer, Websites und vieles mehr.  

Was ist der Unterschied zum klassischen Grafikdesigner? Um es kurz zu fassen ist der Studiengang „Mediendesign“ mittlerweile sehr stark in den digitalen Medien verankert; beschäftigt sich also vor allem mit audiovisuellen Medien, Apps, Webdesign und Fotografie, während Grafikdesign hauptsächlich im Printbereich verortet ist.

Wer Mediendesign studiert, lernt oftmals auch grundlegende Dinge zur Programmierung, beim Webdesign dagegen liegt der große Schwerpunkt auf dem Erlernen der Programmierung. Man erlernt das Gestalten von Apps, Webseiten und Online-Werbebannern. Während ein Webdesigner sich um den kreativen Teil kümmert, muss ein Webentwickler sich optimal mit Programmier- und Skriptsprache auskennen.

Hast Du vielleicht auf unserer Webseite gesehen, dass wir auch schon coole Animationen, Erklärvideos etc. entwickelt haben? Dafür braucht es einen Motion Designer.  Er besitzt Kenntnisse in den Bereichen Typografie und Videoschnitt sowie in der Visualisierung von 2D- und 3D-Animationen. Zu einem Motion-Design gehört häufig auch die Integration von Musik. Kennt er sich dann auch noch mit den üblichen Print- und Webgrafiken aus, kann man schon von Multimediadesign sprechen.

Auch die Fotografie spielt in einer Werbeagentur eine große Rolle, beispielsweise werden Foto- und Filmaufnahmen für Firmenpräsentationen gebraucht, Sach- und Werbeaufnahmen für Produktkataloge, 360° Filmaufnahmen für bewegte Produktpräsentationen und auch emotionale Peopleshootings für Produkt- und Locationpräsentationen.

Vielleicht hast Du auf unsere Webseite auch immer wieder den Begriff „Art Director“ gelesen. Art Director sind unsere kreativen Köpfe in Führungsposition. 

Organisationstalente


Bevor all diese Talente ausgeübt werden können, muss erstmal eine Zusammenarbeit mit einem Kunden entstehen. Stets gut beraten und zufriedengestellt werden unsere Kunden von unserer Kundenberaterin. Sie ist die Schnittstelle zwischen Fertigung und Verkauf. Kundenberater präsentieren unsere Dienstleistungsangebote, stehen den Kunden jederzeit beratend zur Seite, pflegen unsere Kontakte und tragen damit wesentlich zum Verkaufserfolg bei.


Steht das Projekt fest, muss das Projekt zielgerichtet durchgeführt werden. Deshalb gibt es Projektmanager – quasi die Herrscher über das kreative Chaos. Das Projektmanagement umfasst die Gesamtheit von Führungsaufgaben, Organisation und Techniken für die erfolgreiche Abwicklung eines Projekts bis hin zur intensiven Kundenbetreuung. Sie fungieren damit als Schnittstelle zwischen den internen Köpfen und dem Kunden selbst und übernimmt dabei die volle Verantwortung für den Verlauf des Projekts. Ziel des Projektmanagements ist es, Risiken zu begrenzen und Projektziele qualitativ, innerhalb der geplanten Zeit und des geplanten Budgets, zu erreichen. Dank ihnen geht das Projekt des Kunden nicht unter und wird an dem Wunschdatum in aller Perfektion für den Kunden fertiggestellt sein. Klar, dass es dafür manchmal einen kühlen Kopf und starke Nerven benötigt!


Ziemlich vielseitig bis jetzt, nicht wahr? Das war’s aber noch lange nicht, denn natürlich muss sich auch jemand um unsere Buchhaltung kümmern. Unsere Bürokauffrau ist für die Ausführung klassischer kaufmännisch-verwaltender und organisatorische Tätigkeiten, wie das Bearbeiten von Aufträgen, das Erstellen von Rechnungen, die Überwachung von Zahlungen sowie das Erfassen von Belegen und sogar den Einkauf zuständig.

Content-und Social-Media Guru´s

Hast Du uns schon auf Social Media gefunden? Diese tollen Beiträge, Stories etc. erstellen sich leider nicht von allein. Dafür ist unsere Content-und Social-Media Managerin zuständig. Sie ist für das Verfassen von Beiträgen und Postings für soziale Netzwerke, Kommunikation mit Usern, Kunden und betriebsinternen Schnittstellen zuständig aber auch die Recherche nach relevanten Inhalten und Ideen für Kampagnen gehört zu ihren Aufgaben.

Ein weiteres Gebiet, was auch unter Content fällt, ist der Texter. Er befasst sich damit, aus Worten Bilder entstehen zu lassen (und auch andersrum ;-)). Gute Texte wollen gekonnt sein! Egal ob auf Website, in Werbekampagnen oder Slogans. Es braucht nicht immer viele Worte um etwas zu bewirken. Kurz und einprägsame ist die Devise – aber auch die Kunst des Storytellings ist hier gefragt.

Noch vor dem Texten kommt das Konzipieren. Ein Konzepter kümmert sich vor allem um die Umsetzung des strategischen Kerngedankens in ein Kampagnenkonzept. Schafft er es eine Umsetzung, gleichzeitig nachvollziehbar und außergewöhnlich zu gestalten hat der Texter später leichtes Spiel.

Online Marketing Pros


Die erstellten Kampagnen, Webseiten etc. sollen natürlich möglichst viel gesehen werden, darum kümmert sich ein Online-Marketing Experte. Online Marketing ist wie ein eigenes Universum – will man hier etwas reißen, braucht es Personen, die sowas richtig drauf haben. In der Regel sind das SEO oder SEA- Manager.

SEO ist gewissermaßen der Shortcut für die Suchmaschinenoptimierung. Oberste Frage: Wie erreiche ich ein besonders gutes Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen? Dazu muss man manchmal auch etwas tiefer in die Trickkiste greifen. Sie führen dazu Analysen durch und erarbeiten entsprechende Konzepte, damit noch mehr Besucher und damit potenzielle Neukunden auf die eigene Seite aufmerksam werden.

Oft mit SEO verwechselt: SEA. SEA bedeutet Suchmaschinenwerbung. SEA-Manager beschäftigen sich ausschließlich mit dem Bereich der bezahlten Werbung. Sie arbeiten Werbekampagnen und -anzeigen oder auch Bannerwerbungen aus. Er verfolgt Branchentrends und erstellt diesbezüglich Analysen und Konzepte.

Du interessierst Dich für einen dieser Berufe? Bist bereits Profi darin oder willst Profi werden? Dann sende uns doch direkt deine Bewerbungsunterlagen an info@xquer.com und lerne uns bei einer guten Tasse Kaffee persönlich kennen. Wir freuen uns auf Dich! 

Dein Ansprechpartner

Sandra colic

sc@xquer.com
0671 20 27 27 17

© 2021 xquer. Alle Rechte vorbehalten.